Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

A. Zusatzinformationen zum anwaltlichen Markting im Bankrecht I. anwaltliches Marketing mit anwaltlicher Vorsorge

 
Derzeit stehen hier 2 Sparten -wie in der nachstehenden Gliederung ausgewiesen- in den jeweiligen Unterseiten zur Verfügung:

A. Zusatzinformationen zum anwaltlichen Marketing im Bankrecht

I. anwaltliches Marketing mit anwaltlicher Vorsorge

 

B. Digitalisierung - mobiles Bezahlen & mehr

I. Allianz bringt Bezahl-App auf den Markt - Juli 2019

II. Robo Advisor

III. Informationen zur Datensicherheit

1.Kundendaten von Mastercard durch Datenleck im Netz

----------------------------------------------------------------------------------------------

A. Zusatzinformationen zum anwaltlichen Markting im Bankrecht

I. anwaltliches Marketing mit anwaltlicher Vorsorge

Diverse Themen halten Sie als Fachanwalt für Bank- und Kapitalrechtrechtderzeit sicherlich in Atem halten: 

- der Umgang von Aktiengesellschaften mit aktivistischen Aktionären 

- Anlageformen wie das Crowdinvesting (seit 2011 mit einem Anlagevolumen 
von 500 Mio. Euro generiert) 

- Nachrangdarlehen mit Blick auf den Anlegerschutz, der gesetzl. weitgehend 
ungeregelt ist und die daraus resultierende Risikohaftigkeit,

- das Kapitalmusterverfahrensgesetz, das mit den Musterfeststellungsverfah- 
ren gegen VW und die Porsche SE 

- Neuerungen für das anwaltliche Tätigkeitsfeld aus der Geldwäscherichtlinie,
den Vergütungsvereinbarungen im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie 

- die Auswirkung der DSVGO,

Diese Themen Ihren Mandanten bzw. Ihrem gewünschtem Klientel -auch unabhängig von einem konkreten Schadensfall- verständlich nahe zubringen, dient in vielfältiger Weise der gezielten anwaltlichen Mandatsakquisition und schafft Vertrauen in Ihre Kompetenz. Die wichtigste Wertschöpfung anwaltlichen Marketings.

Bei Veranstaltungen und eigenen Vorträgen sind kleine give aways eine zusätzliche besondere Aufmerksamkeit, die bei einem thematischen Bezug Ihr persönliches Engagement nachhaltig unterstreichen wie es hier beispielhaft mit einigen Artikeln für Kunden aus der Betonbranche gezeigt wird, die ggfs. zu Ihren Mandanten zählen.
So können auch für anderen Branchen Ihres Klientels ebenso entsprechende reflektierende Themen aussagekräftig mit give aways oder kleinen Üin den Focus gerückt werden. 

Wertige Aufmerksamkeiten dokumentieren Ihre Wertschätzung und sind zudem gerne willkommen, wenn sie zugleich auch mit einem entsprechenden Nutzen für Ihren Kunden verbunden sind.
Entsprechendes gilt für eine authentische Kanzleibewirtung, um eine angenehme Atmosphäre für Ihren sicherlich oft sehr angespannten Mandanten zu schaffen sowie als Zeichen Ihrer persönlichen Empathie.

Wir beraten Sie gerne. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter:

 info@jur-difference.de